mano-a-mano Bielefeld


Bookmark and Share Kontakt


Wieder einmal ein gelungener Abend...

9. Benefizkonzert mano a mano (hand in hand) Bielefeld
An dieser Stelle einen herzlichen Dank an alle Beteiligten.

Am Samstag, 9. März 2019 fand das nun 9. Konzert der Initiative mano a mano statt. Wie in den Vorjahren unterhielten junge Künstlerinnen und Künstler das Publikum mit einer bunten Mischung aus Musik, Wortbeiträgen, Tanz und Akrobatik. Mehr als 1600,- Euro konnten am Ende des Abend der Initiative Ananse e.V. übergeben werden.

Am 9. März 2019 fand das mittlerweile 9. Konzert mano-a-mano im AlarmTheater Bielefeld statt.

Nach dem verheerende Erdbeben 2010 in Haiti hatten sich auf Initiative einiger Bielefelder Bürgerinnen und Bürger erstmals junge Musiker und Musikerinnen zusammengefunden, um einerseits ihr musikalisches Können vor Publikum zu präsentieren, andererseits mit den Einnahmen Nothilfe zu leisten.
Unter dem Motto mano a mano (Hand in Hand) haben seither 8 große Benefizkonzerte stattgefunden. Grundgedanke ist, dass Kinder und Jugendliche in einer gemeinsamen Aktion ihre besonderen Neigungen und Talente nutzen, um damit anderen Menschen zu helfen. Hand in Hand bedeutet, sich über die Kontinente hinweg die Hände zu reichen.

Bilder des Konzerts 2019 (Henrik Weber, Christoph Weber-Schlauss):
mano a mano Bielefeld, April 2018